Michael Herzog

Michael Herzog

Partner, Sector Head Healthcare

Reorganisation im Gesundheitswesen

Die aktuelle Publikation «Clarity on Healthcare» von KPMG beleuchtet die wesentlichen Entwicklungen im Gesundheitswesen und zeigt auf, wie durch eine (Prozess)-Reorganisation (z.B. LEAN-Methodik, Benchmarking) der nachhaltige Erfolg sichergestellt werden kann.
2 1

Integrierte Versorgung am Beispiel von Groningen

Die alternde Bevölkerung, die starke Zunahme von chronischen Erkrankungen sowie der technologische Fortschritt, haben einen starken Einfluss auf die bestehenden Strukturen der Leistungserbringung. In diesem Artikel wird anhand eines Beispiels von Groningen in den Niederlanden aufgezeigt, wie eine nutzbringende, integrierte Versorgung umgesetzt werden konnte.
3

Spital 2022 – Sind Sie am Puls der Zeit?

Im aktuellen Clarity on Healthcare, unserem Magazin für den Healthcare Sector, werden Entwicklungen wie eHealth und das ePatientendossier sowie Automation von Kommunikationsprozessen beleuchtet. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Thema Maturity Assessment des Controllingsystems eines Spitals.
17

Swiss GAAP FER, Spitäler und der Umgang mit Fonds

Die meisten Spitäler verfügen über diverse Fonds, sei es für spezifische Zwecke, oder aber auch Fonds mit sehr allgemein gehaltenen Bestimmungen. Mit der Umstellung auf Swiss GAAP FER stehen viele Spitäler vor der Frage: Was mache ich mit meinen Fonds?
15

Die nächsten Herausforderungen des Schweizer Gesundheitswesens

Das Schweizer Gesundheitswesen verändert sich durch die Umsetzung der KVG-Revision nachhaltig. Der letzte Meilenstein war die Einfürung von Swiss DRG im 2012. Aber auch die Zukunft bringt weiteren Veränderungsbedarf, dem sich alle Stakeholder stellen müssen.
10

Spital 2022 – Die grosse Baustelle

Anhand der „Roadmap to Spital 2022“ zeigen sich die Herausforderungen sowie mögliche Lösungsansätze im Schweizer Gesundheitsmarkt.
6