Legal

The Swiss trust controversy

Use of trusts is widespread in English-speaking countries. Foreign trusts are both in demand and in use in Switzerland as well. Today, the National Council debated whether trusts should be included in the Swiss legal framework.

Die häufigsten Fallstricke des Wettbewerbsrechts

«Ich wusste nicht, dass es unrechtmässig war» ist keine Entschuldigung für die Wettbewerbsbehörden. Für die Einhaltung der wettbewerbsrechtlichen Vorschriften ist jeder Mitarbeiter eines Unternehmens mitverantwortlich. Verstösse gegen das Wettbewerbsrecht können teuer werden – Compliance lohnt sich.
13

Konzernverantwortungsinitiative: Was bringt der indirekte Gegenvorschlag?

Das Ziel der «Konzernverantwortungsinitiative» ist es, dass Schweizer Konzerne und ihre Töchter auch im Ausland internationale Menschenrechts- und Umweltstandards einhalten. Ein neuer Gesetzesvorschlag übernimmt viele Forderungen der Initiative – mit Ausnahmen und Einschränkungen.
1

Swiss immigration: recent developments and outlook 2018

Looking back at 2017 and forward to 2018, I offer an overview of the latest developments and outline some recommendations for navigating Switzerland’s immigration laws and admission practice. It’s clear employers will have to review recruitment processes before the ‘Stop Mass Immigration’ plan takes effect in July 2018.
28 1

Neues Prospektrecht auf der Zielgeraden

Am 4. November 2015 ist die bundesrätliche Botschaft zum Finanzdienstleistungsgesetz, FIDLEG, publiziert worden, das u.a. sektorenübergreifend vereinheitlichte Prospektregeln für das öffentliche Angebot und die Börsenkotierung von Effekten enthält. Inzwischen ist die Vor-lage von beiden Parlamentskammern behandelt worden.
6

Mehrwertabgabe bei Einzonungen – 20 Prozent oder mehr?

Das revidierte Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG) schafft Klarheit bezüglich der Mehrwertabgabe. Im Zuge der Revision wurde der Artikel 5 RPG bezüglich der Mehrwertabgabe konkretisiert. Zusätzlich wurde den Kantonen unter Sanktionsandrohung eine Fünfjahresfrist gesetzt, um dem in Art. 5 RPG verankerten Gesetzgebungsauftrag nachzukommen.
25